„project no_face“ ist fertig (geschrieben)!

Mit knapp über 144.000 Wörtern ist der Roman länger als „Maschinenengel“, aber zum Glück kürzer als „Tumor“. Jetzt fehlen noch Lektorat und Korrektorat und dann kann’s losgehen.

 

Die Geschichte um die junge Hackerin Serena erscheint voraussichtlich im Dezember. Freut euch auf einen spannenden Sci-Fi-Erotik-Thriller!

Kommentar verfassen