Rezi-Zeit!

Diesmal von Anna von Magische Momente in der kleinen Bücherwelt, die sich ‚Tumor: Totgeburt‘ vorgenommen hat. Vielen Dank fürs Lesen und die schöne Rezension! 🙂

Fazit darf ich wie immer vorwegnehmen:

„Während mir Band 1 zwar gut gefallen hat, jedoch einige Schwächen aufwies, bin ich umso begeisterter vom Prequel. Nach wenigen Seiten wird es ziemlich spannend und den Charakteren wird alles abverlangt. Es gibt kaum eine Minute zum Durchatmen. Vielmehr passieren viele Ereignisse nacheinander. Machenschaften werden aufgedeckt, Grausamkeiten offenbart und am Ende zum Glück Fragen geklärt. Ich kann euch das Prequel uneingeschränkt empfehlen.“

Kommentar verfassen