Was nie erscheinen wird

Guten Morgen zusammen!

Ich möchte heute eine kleine Beitragsserie über Buchideen starten, die ich gerne schreiben würde, aber nie schreiben werde. Ihr kriegt erst eine kurze Zusammenfassung und dann den Grund, warum es eher nicht passieren wird.

Das Erste Buch wäre ein Drama mit dem Arbeitstitel „Wenn wir die Ersten wären“.

Inhalt:

Die Menschheit begreift, dass wir die erste intelligente Spezies im Universum sind – und dass wir damit vollkommen allein in der Unendlichkeit des Alls sind. Bis andere Lebewesen so weit sind wie wir, wird es die Erde schon lange nicht mehr geben. Eine Wissenschaftlerin soll angesichts des unabwendbaren Weltuntergangs eine Möglichkeit finden, das Wissen der und die Erinnerung an die Menschheit über Millennia hinweg zu erhalten – in der Hoffnung, dass wir nicht nur ein kurzes Leuchtfeuer in der Dunkelheit waren, das ungesehen erlischt.

Warum werde ich es nicht schreiben:

Es gibt keinen Konflikt und es kann kein Happy End geben. Die Geschichte wäre dramatisch, ohne actionreich zu sein. Da ich hauptberuflich schreibe, muss ich darauf achten, dass sich Bücher verkaufe – der Titel würde das aller Voraussicht nach nicht tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s