Ideen über Ideen

Zur Zeit träume ich immer mal wieder davon, wie es wohl wäre, aus ‚Tumor‘ bzw. dem Tumor-Universum ein Videospiel zu machen.
Allein das Institut als Setting würde so viel hergeben. Oder um mal ein paar Schlagwörter in den Raum zu werfen: Open World, Horror, FPS, Survival mit einem Belohnungs/Fortschrittssystem, bei dem der Spieler mit mehr Beute bessere Ausrüstung erwirbt, um tiefer ins Institut vorzustoßen. Das entweder Solo, Koop oder FFA.
Ich weiß, dass ich allein diese Idee niemals verwirklichen könnte, aber ab und zu denke ich doch darüber nach, ob es nicht doch irgendwie ginge. Über Kickstarter ließe sich eine solche Idee vielleicht tatsächlich realisieren, aber zum einen ist das eine riesige Sache und zum anderen kann so unfassbar viel schiefgehen.
Ach Mann. 🤣 Hätten mir einige Leser nicht den Floh von Spiel oder Film ins Ohr gesetzt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s