Anomalie Hintergrund

Einen grandiosen guten Abend zusammen!

Da ‚Anomalie: Helios fällt‘ schon diesen Freitag erscheint, will ich euch ab heute ein paar Hintergrundinfos zu dem Roman geben. Heute fange ich mal ganz klassisch mit der Entstehungsgeschichte an! 😉

Ganz am Anfang wusste ich nur, dass ich einen Dystopie schreiben will – mit der Wüste als Setting und einem Charakter, der Kitsune heißt. Mehr war da eigentlich nicht. Kitsune hat es als Partnerin von Protagonist Raven dann tatsächlich ins Buch geschafft, allerdings ohne ein paar der ursprünglich geplanten Charaktereigenschaften. Welche das sind? Naja, unter anderem wollte ich ursprünglich, dass sie süchtig danach ist, ihren eigenen Körper genetisch zu modifizieren. Das war dann doch nicht ganz passend.Abgesehen davon kam alles andere wie bei den meisten meiner Bücher mehr oder weniger auf dem Weg. Die Hintergrundgeschichte des Settings hat mich tatsächlich einiges an Recherchearbeit gekostet – allerdings will ich hier nicht mehr verraten, um nichts zu spoilen. 😁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s