Einen grandiosen guten Morgen zusammen!Schon zugeschlagen? Ansonsten ist heute eure letzte Chance, euch den Tumor-Sammelband für lächerliche 2,99€ zu schnappen! 😉

Die komplette Tumor-Reihe in einem einzigen, großen Sammelband! Nervenzerfetzende Spannung, intensiver Horror und eine Geschichte, die euch nicht zu Atem kommen lässt – „Tumor“ ist zurück! Mit Kommentar des Autors, einem vollständig überarbeiteten ersten Band und exklusiven Portraits eurer Lieblingscharaktere!

„Eigentlich sollte der Filter meiner Maske noch ein paar Minuten halten. Eigentlich.“

Korridore voller Giftgas, unberechenbare Anomalien und Monster jenseits aller Vorstellungskraft – im Institut, der großen Hoffnung der Menschheit, kommt es zur Katastrophe. Zehntausende Mitarbeiter sind in den Tiefen der riesigen Anlage verschollen; das Militär riegelt das gesamte Gebiet ab. Niemand weiß, was geschehen ist; nur Gerüchte dringen nach draußen. Und doch machen sich immer mehr Männer und Frauen auf den Weg zum Institut. Auf der Suche nach Freunden und Familie – oder dem schnellen Geld – stellen sie sich unvorstellbaren Gefahren. Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit begleiten jeden ihrer Schritte.Doch einem Mann, der von allen nur Maske genannt wird, gelingt es, einen Weg in die Tiefen des Instituts zu finden. Einen Weg in die Finsternis, in endloses Gas und unerträgliche Ungewissheit. Dabei kommt er Geheimnissen auf die Spur, die niemals hätten entdeckt werden dürfen – und Mächten, die für immer in den Trümmern der riesigen Anlage hätten verschüttet bleiben sollen. Die Zukunft der Erde entscheidet sich in der Dunkelheit dieses Ortes.


Leserstimmen:
„Tumor ist die beste Dystopie-Reihe, die ich je gelesen habe. Ein Wahnsinnsleseerlebnis. Mit der Reihe hat Dominik A. Meier eine unvergessliche Welt erschaffen. Ein Muss für Dystopie-Leser!“(Meine Buch- und Reziwelt, Buchblog)
„Mit Tumor erschafft Meier eine Welt voller Spannung und gruseliger Momente. Ein dystopischer Genremix mit tiefschichtigen Charakteren und einer Geschichte, die einen bis zum Schluss nicht mehr loslässt.“(Angeltearz liest, Buchblog)
„Noch keine dystopische Reihe konnte mich so mitreißen und gedanklich gefangen nehmen wie „Tumor“. Kraft- und actionvoll, Hoffnung gebend und Hoffnung nehmend, taucht man ein in eine Welt voller Gewalt, Kampf, Verlust, Tod und doch immer auch emotional und mit dem berühmten Licht am Ende des Tunnels. Charaktere, die ihresgleichen suchen. Eine Story, so unvergleichlich spannend, dass man immer mehr davon lesen will.“(Seitenweise, Buchblog)

Kommentar verfassen