Weltenbrand

Tumor: Weltenbrand

Zum Institut kommen nur die Verlorenen, die Verlassenen und die Verzweifelten.

Das Institut liegt in Trümmern. Das große Leuchtfeuer der Menschheit ist erloschen. Unendliches Feuer hat Stahl und Beton zu Staub zerschmettert. Zero und Nora gelingt es gerade noch, aus seinen einstürzenden Korridoren zu fliehen – doch mit ihnen entkommt noch etwas anderes. Ein unsichtbarer Schatten, der sich aus den qualmenden Trümmern erhebt und droht, die gesamte Welt zu verschlingen.

Tumor – Weltenbrand. Ein dystopischer Thriller.